GFN vor Ort!! Rhein Fire – Leipzig Kings
| |

GFN vor Ort!! Rhein Fire – Leipzig Kings

Rhein Fire verliert letztes Saisonspiel gegen Leipzig Kings Es ist das letzte Saisonspiel von Rhein Fire. Der Traum in die Play Offs zu kommen zerplatze. Nicht nur, weil sie das letzte Heimspiel vor 7.760 Zuschauer gegen den Tabellenletzten der ELF Northern Conference, die Leipzig Kings, verloren haben, auch hoffte man auf einen Sieg von Berlin…

Spielbericht: Hamburg Sea Devils – Leipzig Kings
| |

Spielbericht: Hamburg Sea Devils – Leipzig Kings

Hamburg Sea Devils gewinnen mit 59-0 und können auf den First Seed hoffen! Sonnige Aussichten für die Play-offs! Die Hamburg Sea Devils bauen ihren Record mit einem 59-0-Shutout auf 8 zu 1 aus. Gegen die Leipzig Kings hagelte es Touchdowns sowohl auf der defensiven als auch der offensiven Seite. Durch die Niederlage der Vienna Vikings…

Vorbericht Hamburg Sea Devils – Leipzig Kings
| |

Vorbericht Hamburg Sea Devils – Leipzig Kings

Hamburg Sea Devils treffen am Sonntag um 13 Uhr auf Leipzig Kings! Head Coach Jones: „Wir gehen in das vierte Quarter der Saison“ Northern Conference-Duell im heimischen Wohnzimmer! Die Hamburg Sea Devils treffen am Sonntag, dem 14. August, um 13 Uhr auf die Leipzig Kings. Zudem heißen die Hanseaten nicht nur zahlreiche Fans, sondern mit…

Spielbericht Leipzig Kings – Stuttgart Surge
| |

Spielbericht Leipzig Kings – Stuttgart Surge

Zwei gute Quarter in Leipzig reichen nicht aus um die 28:22 Niederlage gegen die Kings zu verhindern. Nach einigen personellen Veränderungen ging man neu aufgestellt in das Auswärtsspiel gegen die Leipzig Kings und legte gleich gut los. Dante Vandeven, der erst diese Woche für die Position des Quarterbacks verpflichtet wurde, führte Stuttgart Surge direkt im…

GFN vor Ort! Leipzig Kings vs. Rhein Fire
| |

GFN vor Ort! Leipzig Kings vs. Rhein Fire

Nach dem Sieg über den amtierenden Meister reiste das Rhein Fire Team mit breiten Schultern zum zweiten Auswärtsspiel gegen die Leipzig Kings, die mit einer Niederlage in die Saison gestartet waren. Das Spiel begann für Rhein Fire nach Plan, der Receiver Nathaniel Robitaille mit einem weiten Pass bedient wurde und diesen in einen Touchdown verwandeln…