|

News: Play-off-Spiel auf den 10. September terminiert! Gegner für Sea Devils noch unbekannt

Halbfinal-Termin festgelegt! Die Hamburg Sea Devils treffen am Samstag, den 10. September, um 14:45 Uhr auf ihren Play-off-Gegner in der European League of Football. Die Liga versendete die Terminierung am Mittwoch-Abend. Während die Vienna Vikings ebenfalls bereits als Heimmannschaft feststehen und ihr Heimspiel am 11. September absolvieren, haben die Barcelona Dragons ihren dritten Seed sicher. Die Sea Devils und Vikings kämpfen noch um den ersten Seed in den Play-offs. Mit Berlin Thunder, den Raiders Tirol, Frankfurt Galaxy und Rhein Fire sind noch vier Teams im Rennen um den letzten Seed.

„Egal, auf welches Team wir am Ende treffen, wir wollen in Hamburg ein weiteres Football-Fest feiern“, erklärt General Manager Max Paatz vor den Play-offs am 10. September. „Die Saison hat gezeigt, dass wir in der Liga wieder oben mitspielen und die Fans Lust auf unseren hanseatischen Football haben. Wir als Organisation und Team können es kaum abwarten, in einem aufregenden Footballspiel auf eine der besten europäischen Mannschaften zu treffen!“

Ehe es in die Play-offs geht, treffen die „Seeteufel“ am Samstag um 18 Uhr auf die Barcelona Dragons. Da steht aus dem Hinspiel noch eine Revanche aus. Als zweiter Seed würde man direkt wieder auf die Barcelona Dragons treffen.

Zusätzlich zum Block E wird auch Block B zum Play-off-Heimspiel bestuhlt. Das Vorverkaufsrecht für alle Dauerkarteninhaber gilt bis Freitag 18:00 Uhr. Tickets für alle anderen interessierten Fans gehen ab Freitag, 18 Uhr, über shops.ticketmasterpartners.com/european-league-of-football in den Vorverkauf. Ziel ist die Teilnahme beim Championship Game am 25. September in der 28 BLACK ARENA in Klagenfurt.

Bericht: Hamburg Sea Devils