| |

Vorbericht: Rostock Griffins vs. Hildesheim Invaders

Griffins vor Saisonfinale im Neue Rostocker Gameday

Zum letzten Spieltag der Saison 2022, dem Neuen Rostocker Wohnungsgesellschaft GAMEDAY, erwarten die Greifen die Hildesheim Invaders, die ihrerseits noch um den Aufstieg in die GFL 1 kämpfen. Das favorisierte Team aus Niedersachsen gewann das Hinspiel knapp mit 27:20.

Das letzte Heimspiel des Jahres der Rostock Griffins findet am 27. August im Leichtathletikstadion statt. Die GrifFANS erwartet eine PREGAME SHOW, ein hoffentlich großartiges Spiel sowie wie gewohnt jede Menge Action wie Live Musik, Kinderschminken, Hüpfburg, DJ, Cheerleading der Griffiness und der Rostocker Pils Halbzeitkick. Einlass erfolgt ab 15 Uhr, der Kick Off und somit das Spiel startet 16 Uhr.

Die in der Saison schwer gebeutelten Griffins, die den Klassenerhalt in der letzten Woche gerade so erreicht hatten, gehen mit einem lachenden und einem weinenden Auge an diese Aufgabe. Auch an diesem Spieltag müssen sie wie schon so oft in der „SEUCHENSAISON 22“ auf einige Stammkräfte verzichten. Trotzdem wollen sie einen positiven Saisonabschluss schaffen, die zuletzt zwei gewonnenen Heimspiele gegen Essen und Hamburg machen Mut, kann man sich doch immer auf die treuen Fans und deren grandiose Unterstützung verlassen. Diese wird auch jetzt von Nöten sein, denn…

Die Hildesheim Invaders gewannen drei Partien in Folge und zeigten mit insgesamt 179 erzielten Punkten, dass sie derzeit wohl im Besitz der besten Angriffsreihe sind. Hier gilt es für die gut in Form befindliche Verteidigungsreihe der Griffins anzusetzen. Der Angriff muss sich alter Stärke besinnen, den Ball bewegen und vor allem Turnover vermeiden, um dieses Spiel für sich zu entscheiden. Fünf Ballverluste wie in der Vorwoche wird man sich jedenfalls nicht leisten können, will man die Chance auf einen Sieg haben. Erst zum zweiten Mal in ihrer Historie treffen beide Teams aufeinander. Die Invaders haben noch eine Minichance auf den Aufstieg, sind aber auf das Ergebnis zwischen Langenfeld und Paderborn angewiesen. Ein großartiges Spiel steht wohl auf dem Plan. Go Griffins

Bericht & Grafik: Rostock Griffins