| |

GFN vor Ort! U19 – Düsseldorf Panther – Schwäbisch Hall Unicorns

In einem Herzschlagfinale bezwang die U19 der Düsseldorf Panther die Unicorns aus Schwäbisch Hall im Halbfinale der GFL Jugendmeisterschaft. Zwar gingen die Unicorns zunächst in Führung. Diese wurde aber schnell ausgeglichen. In der Folge konnten die Panther eine Führung auf- und später bis weit ins vierte Quarter ausbauen. So stand es kurz vor Ende des 26:7 für die Panther. In der Schlussphase, die an Spannung nicht zu überbieten war, verkürzte der Quarterback der Unicorns mit einem sehenswerten Lauf auf 26:13. Den Panthern gelang es in den nächsten Spielzügen nicht mehr zu punkten. Die Unicorns konnten sich weiter auf 26:20 heranarbeiten. und schickten die Offense der Panther noch einmal ohne Punkte vom Feld. Bei einer verbleibenden Spielzeit von 1:30 bekamen die Unicorns somit den Ball wieder. Einige Sekunden vor Ende des Spiels erreichten sie die Düsseldorfer 9-Yard Linie, konnten aber im letzten Spielzug nicht scoren. Die Panther gewannen am Ende mit etwas Glück aber doch sehr verdient das Halbfinale und treffen nun am 3.9. vor heimisches Publikum im Junior Bowl auf die Adler aus Berlin.

Bericht & Foto: Marion Erdelen (GFN Team)