|

News: Stuttgart Surge und DC Andy Meyer gehen getrennte Wege

Stuttgart Surge und Defensive Coordinator Andy Meyer gehen getrennte Wege

Stuttgart Surge hat am vergangenen Sonntag die nächste Niederlage

einstecken müssen und ist deshalb auch nach neun Spielen noch immer auf

der Suche nach dem ersten Sieg. Nun beginnt eine weitere Suche, denn Surge

und der bisherige Defensive Coordinator Andy Meyer haben in beidseitigem

Einvernehmen beschlossen, die bisherige Zusammenarbeit zu beenden. Wer

die Nachfolge für den Posten des Defensive Coordinators antritt ist bisher

noch nicht bekannt, jedoch arbeitet Stuttgart Surge mit Hochdruck daran, die

Personalie vor dem nächsten Auswärtsspiel gegen die Barcelona Dragons neu

zu besetzen. Andy war seit der Gründung von Stuttgart Surge dabei und hat

dabei von Beginn an die Stelle des Defensive Coordinators belegt. Wir möchten

uns deshalb an dieser Stelle bei Andy für seinen Einsatz und seine

Leidenschaft bedanken, die er Stuttgart Surge von Minute Eins an gegenüber

gezeigt hat.


Pressemitteilung: Stuttgart Surge