| |

GFN vor Ort! Cologne Centurions – Barcelona Dragons

Barcelona Dragons zu stark für die Centurions.

Die Cologne Centurions verloren auch ihr 7. Spiel in Folge. Dabei fing alles so gut an. Ein Pass von Jan Weinreich auf Louis Geyer, plus Extrapunkt, brachte das 7-0 für die Kölner. Und auch der nächste Ofense Drive brachte die Centurions kurz vor die Endzone. Pass von Weinreich auf Lörcks, doch der Kölner Reciever wurde regelwiedrig aufgehalten. Aber die Pass Interference blieb aus. Für mich unverständlich, dass die Flagge nicht geworfen wurde. Es gab keine Punkte.

Darauf glichen die Dragons zum 7-7 aus. Es folgte ein Safty und es stand 9-7 für die Dragons. Ab diesem Zeitpunkt hatten die Dragons das Spiel im Griff und man führte zur Halbzeit 23-9.

In der 2. Hälfte sah man leider kein Aufbäumen der Centurions und so gewannen die Dragons am Ende souverän das Spiel mit 37-15.

Bericht: Marc Junge

Fotos: Cologne Centurions / Marc Junge | Patrick Gawlik (Pagafoto)

Link zur Galerie: majun-sports | PagaFoto.de