|

Dacia Vikings bereit für Playoff-Kracher in Prag

Die reguläre Spielzeit ist vorbei. Die AFL Saison 2022 geht in die Nachspielzeit: die Playoffs. Nun kämpfen die vier besten Mannschaften aus dem Grunddurchgang der Saison um den Einzug in den Austrian Bowl XXXVII
Mit der abgelaufenen Regular Season haben sich erst am letzten Spieltag die Playoff-Teilnehmer herauskristallisiert. Lediglich die 
Danube Dragons haben vorzeitig die Halbfinali erreicht, da sie den Grunddurchgang ohne Niederlxage beenden konnten. Das nächste Team, welches die Playoffs festigen konnten, waren die Prague Black Panthers. Die Tschechen mussten sich lediglich gegen beide Wiener Mannschaften geschlagen geben. Auf Platz Drei mit einem 7-3 Record stehen unsere Dacia Vikings, die unter Head Coach Ivan Zivko mit einem neu zusammengesetzten Team eine beeindruckende Saison gespielt hatten. Als letztes Playoffs Team gelang es den Telfs Patriots am finalen Spieltag des Grunddurchgangs den Einzug ins Halbfinale perfekt zu machen. 

Nun stehen die Halbfinali der AFL bevor. Während die erstplatzierten Danube Dragons die Telfs Patriots empfangen, geht es für unsere Dacia Vikings nach Prag. Die Prague Black Panthers empfangen unsere Men In Purple am kommenden Samstag um 15 Uhr im SK Prosek Stadion. Die Vorbereitungen für dieses Spiel laufen bereits auf Hochtouren. Die spielfreie Zeit wurde intensiv genutzt, um für das Playoff in Prag vorbereitet zu sein. Besonders wichtig werden die Performances unserer Leistungsträger rund um QB #7 Nico Hrouda, RB# 23 Devontae Jordan, WR #3 Fabian Eder, DT #57 Andrea Pasquali und Neo-Viking WR #1 Tavares Martin Jr. sein. 
Auch die beiden 
potentiellen Youngstars der Liga, DL #10 Marcel Kovarik (Sack-Leader) und CB #5 Noa Calaycay (15 Pass Break-Ups ist Spitzenwert in der AFL), werden auf der defensiven Seite des Balls gefragt sein.

Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams konnten unserer Dacia Vikings am 14. Mai auf dem Vikings Footballzentrum Ravelinstraße mit 21:0 für sich entscheiden. In falscher Sicherheit ob dieses Ergebnisses darf sich die Mansnchaft von Coach Zivko allerdings nicht wiegen. Die Black Panthers stellen die statistisch beste Defense der Liga, während ihre Offensive Leistung sich auch nicht verstecken muss. Auf der anderen Seite stellen unsere Dacia Vikings die beste Offense der AFL, die bereits sechs Mal über 40 Punkte in einem Spiel scoren konnte. 

“Wir wollen, dass die Cinderella Story weitergeht!” – Dacia Vikings HC Zivko

Dacia Vikings Head Coach Ivan Zivko: „Für uns ist das natürlich das größte Spiel des Jahres. Gerade in dieser neuen Konstellation, in der sich das Team befindet, wäre ein Sieg eine sensationelle Geschichte, und die ‚Cinderella Story‘ würde weitergehen. Wir fahren mit voller Freude nach Prag. Die Black Panthers haben sich seit der Niederalge bei uns in Wien sehr weiterentwickelt, der Quarterback hat in den vergangenen Spielen eine tolle Perfomance geboten. An unserer Defense wird es liegen, deren Angriff zu stoppen. Auf der offensiven Seite des Balls müssen wir exekutieren, da haben wir aber mit Tavares Martin Jr und Maurice Wappl zwei zusätzliche Waffen an der Hand. Wir gehen mit einer hohen Motivation in dieses bedeutsame Spiel.“

Der Finaltag der Austrian Football League findet am 30.7.2022 in der NV Arena in St. Pölten statt. An diesem Football-Festtag wird nicht nur der Austrian Bowl ausgetragen, sondern es findet auch erstmals das Spiel um Platz 3 statt. Das heißt: Am 30. Juli spielen die Dacia Vikings auf jeden Fall in St. Pölten – Ob es um die begehrte Austrian Bowl Trophäe oder den dritten Saisonplatz gehen wird, das entscheidet sich am Samstag in der Goldenen Stadt.

Die Gastgeber streamen das Spiel live über ihren Facebook Kanal: https://www.facebook.com/PragueBlackPanthers

Text: S.Kröger, K. Klepsch / Fotos: H. Jirgal