|

Phantoms laden Schüler zu “School’s Out”-Projekt ein

Einblicke in Football und Cheerleading / Selfies mit Cosplay Army Spouses Troupe

Die Wiesbaden Phantoms laden Schüler und Lehrer zu “School’s Out” ein. Am Samstag, 16. Juli, können sich Kinder, Jugendliche und ihre Eltern in “Camp Lindsey”, Willy-Brandt-Allee 17, über die Footballer und Cheerleader informieren – und sie direkt in Aktion erleben!

Um 13 Uhr spielt das frisch gekürte Meisterteam der U16-Regionalliga der Phantoms und ab 17 Uhr die U19 in der Jugendbundesliga im Spitzenspiel den Gruppensieg und damit das Heimrecht im Viertelfinale gegen den amtierenden deutschen Jugendmeister, die Cologne Crocodiles. Gegner ist jeweils der Nachwuchs der Bad Homburg Sentinels, doppeltes Hessenderby also. Währenddessen und dazwischen stehen Interessierten eine Ballwurfwand und die U13 zur Verfügung. Die Spieler der Phantoms erklären den faszinierenden Sport und probieren gerne auch einige Plays mit ihren Besuchern aus.

Bei American Food können die beiden Spiele verfolgt werden und da die “Cosplay Army Spouses Troupe” zu Gast ist, bietet sich auch die Gelegenheit, ein Selfie mit Superhelden aus dem Kino aufzunehmen…Fragen und Anmeldungen für Klassen sind per E-Mail an vorstand(at)wiesbaden-phantoms.de möglich.

Bericht und Foto: Wiesbaden Phantoms