| |

GFN vor Ort! Berlin Rebels unterliegen den Dresdner Monarchs

Das Samstagabend GFL Spiel , 250 Zuschauer sahen ein Dresdner Monarchs Team, welches mit vielen Verletzten den Weg nach Berlin antrat.
Die Mission für beide Teams war klar, ein Sieg musst her, wenn man den Anschluss an die begehrten PlayOff Plätze nicht verlieren wollte.
Im 1. Quarter stand es dann 3:7 aus Berliner Sicht
Im 2. Quarter schafften die Monarchs ein Touchdown und es stand zur
Halbzeit 3:13
Das 3. Quarter war ausgeglichen so das es zum Beginn des 4. Quarters
9:20 stand
Die Rebels konnten im 4 Quarter noch 2x punkten, mussten aber einen weiteren TD durch die Monarchs hinnehmen, zum Endstand von 23 :27.
Damit haben die Monarchs bisher zwei Siege in der Sharkwater German Football League erzielen könen, die Rebels warten allerdings immer noch auf den ersten Sieg.
 
Hier geht es zur Galerie -> TS-Fotodesign
 
Text & Fotos:  Thomas Sobotzki (GFN Team)