|

Schiefbahn Riders Summercamp für Kids und Jugendliche

 

Neues Summercamp der Riders Jugend

Jugendleiter Kjell Krenz ist derzeit richtig stolz auf die Jugend der Schiefbahn Riders. Die U13 holte sich jüngst in Mönchengladbach die Meisterschaft in der NRW-Liga Rheinland. Mit 12:0 Punkten nach sechs Spielen in drei Turnieren und einem Score von 200:86 ist der U13 Nachwuchs in allen Kategorien das Maß der Dinge und bereits vor dem letzten Heimturnier am 14. August uneinholbar der Konkurrenz enteilt. Auch die U10 liegt nach zwei Spielen an Platz 2 der Tabelle der NRW Liga West mit 6:2 Punkten und noch ist alles drin im Titelkampf. „Uns zeigen die Ergebnisse, dass wir mit unserem Jugendprogramm auf dem richtigen Weg sind“, sagt Krenz.

Basis des Erfolgs ist auch die Rekrutierung über das alljährliche Riders-Summercamp.  Dieses findet nun wieder am Wochenende des 30./31. Juli statt. Krenz verkündet: „Für die Kids und Jugendlichen soll es das beste Wochenende der Sommerferien werden. Die jungen Sportler und Interessierten erwarten dann wieder Spaß, Action, American Football und vor allem wieder eine ganze Reihe toller Coaches aus ganz Deutschland.“ Natürlich gibt es für jeden Teilnehmer wieder ein exklusives Summercamp T-Shirt, Mittagessen und Getränke und wie im letzten Jahr wird die Veranstaltung für alle teilnehmenden Athletinnen und Athleten absolut kostenlos sein. Allerdings muss man sich wieder rechtzeitig anmelden, denn wie in den Jahren zuvor werden die freien Plätze möglicherweise schnell weg sein. Ein Sportoutfit mit Schuhen, die für Kunstrasen geeignet sind, sollte getragen werden.

Die Anmeldephase für die 7-16jährigen startet jetzt und endet am 16. Juli 2022.

Text und Fotos: Schiefbahn Riders