| |

GFN vor Ort! Bochum Rebels vs Kachtenhausen White Hawks

Die Bochum Rebels haben nach diesem Wochenende eine missglückte Heimpremiere hinter sich. Nach einer fantastischer Eröffnung des Spieles mit einem Touchdown von Jens Mumm schon nach den ersten paar Minuten konnte niemand ahnen, wie bitter der sonnigen Nachmittag fürs das Heimteam noch wird . Eine Antwort der White Hawks lies nicht lange auf sich warten und nach der Verletzung des Rebels-Quaterback konnten die Rebels nicht mehr zurück ins Spiel finden und den Gegner von der eigenen Endzone fern zu halten.

Zur  Halbzeit stand es dann 7:20. Die zweite Hälfte dirigierten die White Hawks schon völlig. Regelmäßig fanden die Gäste einen Weg zum Touchdown durch die Defense der Rebels, Der Ball wurde dabei nicht selten über das ganze Spielfeld getragen. Die Rebels haben vieles versucht,  aber der Gegner ließ nichts mehr zu.

Endstand 7:46 

Das Spiel wurde vor ca 150 Zuschauer gespielt.

 

Hier gehts es zur Galerie: ->  Jan Melichar Photography 

Text und Fotos:  Jan Melichar (GFN-Team)