| |

GFN vor Ort! Berlin Rebels vs. New Yorker Lions Braunschweig

Bei sommerlichem Wetter sahen rund 250 Zuschauer ein interessantes Spiel zwischen den Berliner Rebels und den Braunschweig Lions. Es war ein sehr faires Spiel und so kam es, dass es auch schnell, ohne unnötige Strafen, zum Ende entgegen ging.

Im ersten Quarter passierte nicht viel und so stand es nach dem Ende noch 0:0. Erst im zweiten Quarter konnten die Rebels zweimal und die Lions einmal scoren, sodass es zur Halbzeit 13:07 stand.

Nach der Halbzeit nahm das Spiel Fahrt auf – die Lions führten nach einen Touchdown und einen guten PAT mit 13:14. Das vierte Quarter war sehr spannend – erst übernahmen die Rebels durch einen Touchdown und einer 2 Point Conversation die Führung mit 21:14 ,wurden aber 30 Sekunden vor dem Ende durch einen Touchdown mit guten PAT zum 21:21 Endstand gezwungen.

Viertelergebnisse: 0:0 / 13:7 / 0:7 / 8:7
Endstand: 21:21

Text: Thomas Sobotzki  Fotos: Thomas Sobotzki & Christian Goßlar (beide GFN Team)

Link zur Galerien: TS Fotodesign  und  Christian Goßlar