|

Berlin Rebels bei den Lübeck Cougars

Und plötzlich ist der da, der Montag, der die Gameweek einläutet und nahezu jeder Post auf Social Media mit dem Hashtag #Gameweek unterlegt.
Und dennoch fühlt es sich erstmal surreal an.
Nach fast exakt 9 Monaten stehen wir am Samstag endlich wieder auf dem Football Feld.
9 Monate kommen einem so unglaublich lang vor und dann wars doch wieder nur einmal
kurz geblinzelt.
Die alljährliche Generalprobe findet dieses Jahr wieder einmal in Lübeck bei den Cougars
aus der GFL2 statt.
Wir kennen uns ja nun schon! Insgesamt sind sich beide Teams in regulären Saison Spielen bereits 14 mal begegnet und gingen mit 11 Siegen für Berlin, zwei Niederlagen und einem Unentschieden auseinander.
Sicheres Ding könnte man jetzt denken aber der geneigte Fan weiß, das ist es nicht.
Jedes Team kann jedes Team schlagen, wenn es sein A- Game bringt davon sind wir fest
überzeugt. Und es gibt keinen Gegner, den man unterschätzen sollte.
Auch in Pre Season Games sind die Teams schon mehrfach aufeinander getroffen. Hier
steht es momentan noch unentschieden.
Nach einer mehr als frustrierenden Saison 2021 gehen wir erneut als klarer Underdog in die Saison. Aber auch das kennen wir schon und auch mit dieser Einschätzung lag der Ein oder Andere schon mehrfach daneben.
Ja es gab in unseren Reihen einige Abgänge zu verzeichnen. Aber das ist nichts, das wir
gerade hier in Berlin nicht alljährlich meistern müssen.
Wir konzentrieren uns dann mal auf die Jungs, die geblieben sind auch in schlechten Zeiten
und die Jungs, die sich für uns entschieden haben.
Die Offense der Berlin Rebels anführen wird Donovan Isom als QB gemeinsam mit OC
Douglas Fryer, der 2021 die Düsseldorf Panther wieder in die GFL geführt hat.
Isom kam Mitte 2021 als Ersatzmann für Darius Wade und hat das Team übernommen.
Weitere Verstärkung auf der der Angriffsseite sind RB Meril Zero, den die Rebels für 2020
bereits gesigned hatten sowie OT JJ Rudnicki, der von den Badalona Dracs nach Berlin
wechselt. Auch WR Antek Podgorski, der vom amtierenden Deutschen Meister Dresden
Monarchs nach Berlin wechselt, wird am kommenden Samstag das erste Mal in Schwarz/
Silber auflaufen.
Defensiv weiterhin dabei Safety und Allzweckwaffe Paul Morant sowie MLB und lebende
Legende Rory Johnson. In der Defense Line verstärken uns Munashe Nunurai (London
Blitz) und Joshua Olaiya (Allgäu Comets).
Erstmals für Berlin auf dem Feld DB Daniel Docal (Leipzig Kings/ Hildesheim Invaders) und
auch Linebacker Max Forsback (Kristianstad Predators).
Nun also der erste Testlauf gegen die LÜbeck Cougars. Diese Spiele werden für alle Teams
genutzt ihre Neuzugänge einzuspielen, geänderte Playbooks zu festigen und den ersten
Sieg einzufahren. Denn mit dem startet es sich definitiv besser in die Saison.
Das also das erklärte Ziel für beide Teams!
Wir freuen uns aufs erste Spiel und den ersten Kick Off 2022.
 
Kick Off ist um 18:30 Uhr um Buniamshof und wer dabei sein will bucht seine Tickets unter: www.luebeck-cougars.de/ticket-buchung
 
Infos zum Stream findet ihr am Spieltag bei den Lübeck Cougars.
 

Text: Berlin Rebels  Foto: Christian Goßlar