|

Hamburg Sea Devils verlängern mit Top-Recruit Johosaphat Kendrick Danso

Top-Recruit geht zuversichtlich ins zweite Jahr! Hamburg Sea Devils verlängern mit Cornerback Johosaphat Kendrick Danso

Geschichte schreiben! Die Hamburg Sea Devils verlängern mit Johosaphat Kendrick Danso für die kommende Saison der European League of Football. Nachdem der 20-jährige Cornerback in der vergangenen Saison zum ersten Mal Luft in einer Herrenmannschaft schnuppern durfte, sollen in der kommenden Saison die Segel für eine erfolgreiche Zukunft gesetzt werden. In drei Einsätzen, unter anderem im Championship Game gegen die Frankfurt Galaxy, zeigte der Deutsche mit ghanaischen Wurzeln, welches Potenzial in ihm steckt.

Als „Most Valuable Player“ bei den Recruitment-Camps von PPI Recruits und Europes Elite fiel Danso vor allem durch seinen Football-IQ und seine Athletik auf. Der Psychologiestudent sitzt bereits an seinem ersten Buch, entschied sich in den vergangenen Jahren aufgrund familiärer Verpflichtungen gegen verschiedene Stipendien in den USA. „Mit 20 Jahren im Championship Game hat mir gezeigt, welchen Weg ich gehen möchte. Ich hatte verschiedene Scholarships für Junior Colleges und Colleges, doch mit dem Tod meines Vaters blieb ich in Hamburg. Das Ziel dieses Jahr ist es, den Ring zu holen und den Sprung nach Amerika zu schaffen“, erklärt der ambitionierte Defensive Back und fügt hinzu: „Als Cornerback möchte ich dieses Jahr mein Talent weiterentwickeln und auf dem höchsten Level spielen.“

Die Hamburg Sea Devils samt Coaching-Staff sind davon überzeugt, dass Danso den nächsten Schritt machen kann. „Danso ist eines der vielversprechendsten Talente in Deutschland. Er vereint eine gute Länge mit Selbstbewusstsein und einem starken Willen, großartige Leistungen abzuliefern. Im letzten Jahr hat er erste Eindrücke im Herrenfootball sammeln können. Ich denke, dass er sich jetzt steigert und sich einen Namen macht“, lobt Defensive Coordinator Kendral Ellison den 1,86 Meter großen und 87 Kilogramm schweren Athleten.

Danso reiht sich in einen starken Defensive Back-Corps ein, der mit den Spielern Louis Müller, Justin Rogers, Daniel Brown Jr., Kevin Fortes, Barry Maruschke und Alexandr Astahin bereit ist, um am 5. Juni bei der Saisoneröffnung gegen Berlin Thunder anzutreten.

Neben den Saisonkarten für die kommende Saison 2022 sind jetzt auch die Spieltagstickets im Vorverkauf über Ticketmaster verfügbar: shops.ticketmasterpartners.com/hamburg-sea-devils

Text: Hamburg Sea Devils Foto: Michael Freitag