|

Hamburg Sea Devils verpflichten Linebacker Jeremy Sarfo als Fullback

Bundespolizist macht den Weg frei! Linebacker Jeremy Sarfo schult auf Fullback um

Zurück in neuer Rolle! Jeremy Sarfo wird den Hamburg Sea Devils in der kommenden Saison der European League of Football als Fullback zur Verfügung stehen. Der 27-jährige Hamburger war bereits in der Vergangenheit als Fullback aktiv, fand sich zuletzt jedoch auf der defensiven Seite wieder. Mit 96 kg und 1,81 m und einer sehr physischen Spielweise bringt Sarfo die optimalen Voraussetzungen mit, um in der besten europäischen Liga als Fullback durchzustarten.

Für den angehenden Bundespolizisten bringt die neue Position eine Chance. „Für mich ist die Position des Fullbacks eine neue Herausforderung. Ich bringe eine Menge Football-Aggressivität mit in die Offensive. Durch den Blick des direkten Gegenspielers, des Linebackers, hat mich diese Position immer schon gereizt“, spricht Sarfo über seine neue Aufgabe und bleibt nach 17 Tackles und zwei Tackles for Loss in der vergangenen Saison gewohnt angriffslustig: „Wir sind knapp gescheitert. Ich und mein gesamtes Team haben ein gemeinsames Ziel: Wir wollen den Titel holen!“

Auch der neue Offensive Coordinator Kirk Heidelberg ist guter Dinge. „Ich freue mich, Jerry in der Offensive zu sehen und zu beobachten, was er für uns alles tun kann. Er hat vorher Linebacker und Defensive End gespielt, daher besitzt er eine notwendige Aggressivität in seinem Spiel. Wenn wir bald in den Kontakt gehen, werden wir hoffentlich viel Freude an ihm haben“, erklärt Offensive Coordinator Kirk Heidelberg über seinen neuen Schützling.

Sarfo soll den Weg für Gerald Ameln und Glen Toonga freimachen, die bereits als Running Backs für die Sea Devils im kommenden Jahr feststehen. Während es die Hamburg Sea Devils mit neuen Gegnern wie Rhein Fire und den Istanbul Rams zu tun haben, trifft man mit Berlin Thunder, den Wroclaw Panthers, Leipzig Kings und Barcelona Dragons auf alte Bekannte. Ziel ist das Championship Game am 25. September im Wörthersee Stadion in Klagenfurt, Österreich.

Saisonkarten für die kommende Saison 2022 sind bereits über Ticketmaster verfügbar: shops.ticketmasterpartners.com/hamburg-sea-devils

 

Text: Hamburg Sea Devils Foto: Michael Freitag