|

Bem vindo a Marburg, Eddie

Das ist portugiesisch und so begrüßen die Mercenaries ihren Defense Back Neuzugang Eddie Gourgel.

Der Portugiese bringt 11 Jahre Footballerfahrung auf internationalem Level mit nach Marburg. In Portugal spielte er für die Lisboa Devils und Lisboa Navigators. In den Jahren 2014 und 2015 gewann er mit den Navigators die Meisterschaft, 2017/2018
wurde er MVP der Liga und 2018/2019 Defense MVP.

2019 spielte er in Italien für die Bergamo Lions und 2021 in Spanien für die Zaragoza Hurricanes. Bei den Hurricanes spielte er zusammen mit Marburgs neuem Runningback Denzel Duchenne. 2018 hatte er am NFL Trainingscamp American Football Without Barriers (AFWB) teilgenommen und traf dort auf NFL Größen wie Marshawn Lynch, Marcus Peters, DeAngelo Williams und einige mehr.

Marburgs Sportdirektor freut sich sehr über diese Verpflichtung: Eddie wird als DB unser Backfield verstärken und diesem mit seiner Erfahrung mehr Sicherheit geben. Er ist ein guter Tackler und covered solide seine Anspielstationen. Ich bin überzeugt, dass er auch menschlich eine Bereicherung sein wird und gut in das Team passt.“


In seiner Freizeit spielt Gourgel Gitarre und freut sich, neue Bands auf Festivals zu entdecken. Und als Portugiese spielt er natürlich auch gerne Fußball. Außerdem reist
er gerne und ist interessiert, neue Kulturen und deren Gewohnheiten kennenzulernen.

 

Text: Marburg Mercenaries Foto: Vincente Cabello Herrero