Wir sind ein Zusammenschluss von Fotografen und Redakteure des American Football in Deutschland.

Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, über den American Football in allen deutschen Ligen zu berichten. Auch möchten wir allen eine Plattform geben, die sich ehrenamtlich, ob als Spieler, Coach oder Staff, um die Nachwuchsarbeit kümmern.

Wichtig ist an dieser Stelle zu erwähnen, dass wir „Non Profit“ orientiert sind.

Interessierte Mitstreiter (Fotografen, Redakteure, für Interviews vor und hinter der Kamera) können sich sehr gerne bei uns melden.

TOP NEWS

GFN vor Ort

NEWS

INTERVIEWS

INSTAGRAM

Werdet ein Teil des Projektes...‼️
Werdet ein Teil des Projektes...‼️
vor 6 Tagen
View on Instagram |
1/6
Gestern besuchten die Cologne Crocodiles die Paderborn Dolphins zu einem Testspiel.
Das mit einem Ergebnis von 25:42 für die Cologne Crocodiles endete. 🐬:🐊
Für die Cologne Crocodiles war es das letzte Spiel in der Vorbereitung, bevor die Saison am 22.05.2022 in Köln-Höhenberg gegen die Panther aus Düsseldorf startet.
Gestern besuchten die Cologne Crocodiles die Paderborn Dolphins zu einem Testspiel.
Das mit einem Ergebnis von 25:42 für die Cologne Crocodiles endete. 🐬:🐊
Für die Cologne Crocodiles war es das letzte Spiel in der Vorbereitung, bevor die Saison am 22.05.2022 in Köln-Höhenberg gegen die Panther aus Düsseldorf startet.
Gestern besuchten die Cologne Crocodiles die Paderborn Dolphins zu einem Testspiel.
Das mit einem Ergebnis von 25:42 für die Cologne Crocodiles endete. 🐬:🐊
Für die Cologne Crocodiles war es das letzte Spiel in der Vorbereitung, bevor die Saison am 22.05.2022 in Köln-Höhenberg gegen die Panther aus Düsseldorf startet.
Gestern besuchten die Cologne Crocodiles die Paderborn Dolphins zu einem Testspiel.
Das mit einem Ergebnis von 25:42 für die Cologne Crocodiles endete. 🐬:🐊
Für die Cologne Crocodiles war es das letzte Spiel in der Vorbereitung, bevor die Saison am 22.05.2022 in Köln-Höhenberg gegen die Panther aus Düsseldorf startet.
Gestern besuchten die Cologne Crocodiles die Paderborn Dolphins zu einem Testspiel.
Das mit einem Ergebnis von 25:42 für die Cologne Crocodiles endete. 🐬:🐊
Für die Cologne Crocodiles war es das letzte Spiel in der Vorbereitung, bevor die Saison am 22.05.2022 in Köln-Höhenberg gegen die Panther aus Düsseldorf startet.
Gestern besuchten die Cologne Crocodiles die Paderborn Dolphins zu einem Testspiel.
Das mit einem Ergebnis von 25:42 für die Cologne Crocodiles endete. 🐬:🐊
Für die Cologne Crocodiles war es das letzte Spiel in der Vorbereitung, bevor die Saison am 22.05.2022 in Köln-Höhenberg gegen die Panther aus Düsseldorf startet.
Gestern besuchten die Cologne Crocodiles die Paderborn Dolphins zu einem Testspiel.
Das mit einem Ergebnis von 25:42 für die Cologne Crocodiles endete. 🐬:🐊
Für die Cologne Crocodiles war es das letzte Spiel in der Vorbereitung, bevor die Saison am 22.05.2022 in Köln-Höhenberg gegen die Panther aus Düsseldorf startet.
Gestern besuchten die Cologne Crocodiles die Paderborn Dolphins zu einem Testspiel. Das mit einem Ergebnis von 25:42 für die Cologne Crocodiles endete. 🐬:🐊 Für die Cologne Crocodiles war es das letzte Spiel in der Vorbereitung, bevor die Saison am 22.05.2022 in Köln-Höhenberg gegen die Panther aus Düsseldorf startet.
vor 1 Woche
View on Instagram |
2/6
GFN vor Ort! Friedensturnier der Lichtenberg Lions (Flag)
02. Mai 2022

Bei sonnigem Wetter konnte man sich vor allem an den vielen Zuschauern und Gästen erfreuen, die den Erlös des Turniers in die Höhe trieben. Denn der Erlös des Friedensturniers sollte der Vereinigung „Ärzte ohne Grenzen“ zu Gute kommen, also gespendet werden. Das Turnier endete gegen 18 Uhr mit der Krönung des Gewinnerteams der „Lichtenberg Lions“. Aber im Grunde steht dabei außer Frage, dass der eigentliche Gewinner schon im Vorfeld fest stand … die Vereinigung „Ärzte ohne Grenzen“. Am Ende des Tages konnte ein Spendenerlös von 1550,-€ erzielt werden. Die „Lichtenberg Lions“ danken daher allen an diesem Erfolg Beteiligten recht herzlich.
 
Dirk Salfemeier für das German Football Network

Text & Foto:
Dirk Salfemeier

Der komplette Artikel + Link Fotostrecke auf unserer Webseite - Link in Bio

#aerzteohnegrenzen
#Football #flagfootball
#charity

@aerzteohnegrenzen
@dirksalfemeier
GFN vor Ort! Friedensturnier der Lichtenberg Lions (Flag)
02. Mai 2022

Bei sonnigem Wetter konnte man sich vor allem an den vielen Zuschauern und Gästen erfreuen, die den Erlös des Turniers in die Höhe trieben. Denn der Erlös des Friedensturniers sollte der Vereinigung „Ärzte ohne Grenzen“ zu Gute kommen, also gespendet werden. Das Turnier endete gegen 18 Uhr mit der Krönung des Gewinnerteams der „Lichtenberg Lions“. Aber im Grunde steht dabei außer Frage, dass der eigentliche Gewinner schon im Vorfeld fest stand … die Vereinigung „Ärzte ohne Grenzen“. Am Ende des Tages konnte ein Spendenerlös von 1550,-€ erzielt werden. Die „Lichtenberg Lions“ danken daher allen an diesem Erfolg Beteiligten recht herzlich.
 
Dirk Salfemeier für das German Football Network

Text & Foto:
Dirk Salfemeier

Der komplette Artikel + Link Fotostrecke auf unserer Webseite - Link in Bio

#aerzteohnegrenzen
#Football #flagfootball
#charity

@aerzteohnegrenzen
@dirksalfemeier
GFN vor Ort! Friedensturnier der Lichtenberg Lions (Flag)
02. Mai 2022

Bei sonnigem Wetter konnte man sich vor allem an den vielen Zuschauern und Gästen erfreuen, die den Erlös des Turniers in die Höhe trieben. Denn der Erlös des Friedensturniers sollte der Vereinigung „Ärzte ohne Grenzen“ zu Gute kommen, also gespendet werden. Das Turnier endete gegen 18 Uhr mit der Krönung des Gewinnerteams der „Lichtenberg Lions“. Aber im Grunde steht dabei außer Frage, dass der eigentliche Gewinner schon im Vorfeld fest stand … die Vereinigung „Ärzte ohne Grenzen“. Am Ende des Tages konnte ein Spendenerlös von 1550,-€ erzielt werden. Die „Lichtenberg Lions“ danken daher allen an diesem Erfolg Beteiligten recht herzlich.
 
Dirk Salfemeier für das German Football Network

Text & Foto:
Dirk Salfemeier

Der komplette Artikel + Link Fotostrecke auf unserer Webseite - Link in Bio

#aerzteohnegrenzen
#Football #flagfootball
#charity

@aerzteohnegrenzen
@dirksalfemeier
GFN vor Ort! Friedensturnier der Lichtenberg Lions (Flag)
02. Mai 2022

Bei sonnigem Wetter konnte man sich vor allem an den vielen Zuschauern und Gästen erfreuen, die den Erlös des Turniers in die Höhe trieben. Denn der Erlös des Friedensturniers sollte der Vereinigung „Ärzte ohne Grenzen“ zu Gute kommen, also gespendet werden. Das Turnier endete gegen 18 Uhr mit der Krönung des Gewinnerteams der „Lichtenberg Lions“. Aber im Grunde steht dabei außer Frage, dass der eigentliche Gewinner schon im Vorfeld fest stand … die Vereinigung „Ärzte ohne Grenzen“. Am Ende des Tages konnte ein Spendenerlös von 1550,-€ erzielt werden. Die „Lichtenberg Lions“ danken daher allen an diesem Erfolg Beteiligten recht herzlich.
 
Dirk Salfemeier für das German Football Network

Text & Foto:
Dirk Salfemeier

Der komplette Artikel + Link Fotostrecke auf unserer Webseite - Link in Bio

#aerzteohnegrenzen
#Football #flagfootball
#charity

@aerzteohnegrenzen
@dirksalfemeier
GFN vor Ort! Friedensturnier der Lichtenberg Lions (Flag) 02. Mai 2022 Bei sonnigem Wetter konnte man sich vor allem an den vielen Zuschauern und Gästen erfreuen, die den Erlös des Turniers in die Höhe trieben. Denn der Erlös des Friedensturniers sollte der Vereinigung „Ärzte ohne Grenzen“ zu Gute kommen, also gespendet werden. Das Turnier endete gegen 18 Uhr mit der Krönung des Gewinnerteams der „Lichtenberg Lions“. Aber im Grunde steht dabei außer Frage, dass der eigentliche Gewinner schon im Vorfeld fest stand … die Vereinigung „Ärzte ohne Grenzen“. Am Ende des Tages konnte ein Spendenerlös von 1550,-€ erzielt werden. Die „Lichtenberg Lions“ danken daher allen an diesem Erfolg Beteiligten recht herzlich. Dirk Salfemeier für das German Football Network Text & Foto: Dirk Salfemeier Der komplette Artikel + Link Fotostrecke auf unserer Webseite - Link in Bio #aerzteohnegrenzen #Football #flagfootball #charity @aerzteohnegrenzen @dirksalfemeier
vor 2 Wochen
View on Instagram |
3/6
Die Bad Homburg Sentinels unterliegen den Saarland Hurricanes aus der SharkWater German Football League, im letzten Test vor der Saison, mit 14:55. Dabei zeigten die Kurstädter gegen den letztjährigen Halbfinalisten viele gute Ansätze und auch der Coaching Staff war trotz des Ergebnisses deutlich zufriedener als in der Vorwoche. Ein Klassenunterschied war dennoch bemerkbar...
Der komplette Artikel auf unserer Webseite. Link in Bio 

Text: Bad Homburg Sentinels  Foto: Dmitrij Zibart/zibart.de
Die Bad Homburg Sentinels unterliegen den Saarland Hurricanes aus der SharkWater German Football League, im letzten Test vor der Saison, mit 14:55. Dabei zeigten die Kurstädter gegen den letztjährigen Halbfinalisten viele gute Ansätze und auch der Coaching Staff war trotz des Ergebnisses deutlich zufriedener als in der Vorwoche. Ein Klassenunterschied war dennoch bemerkbar... Der komplette Artikel auf unserer Webseite. Link in Bio Text: Bad Homburg Sentinels Foto: Dmitrij Zibart/zibart.de
vor 2 Wochen
View on Instagram |
4/6
GFN vor Ort! GFL Juniors Hamburg Huskies vs Berlin Adler

Am Feiertag kam es zur ersten Begegnung, es war zeitgleich der Saisonauftakt für beide Teams.
Die in Blau spielenden Hamburger mussten gleich nach wenigen Minuten der ersten Touchdown der Berlin Adler hinnehmen, kurz danach folgte der zweite ( beide PAT`s waren gut) sodass es schon im ersten Quarter 00:14 aus Hamburger Sicht stand.
Die Hamburger rappelten sich auf, und verkürzten duch einen Lauf auf 07:14. Doch die Adler schlugen zurück und überquerten mit einem schönen Lauf auf 07:21. Ende erstes Quarter
Im zweiten Quarter konnten die Hamburger ein Fieldgoal Versuch nicht verwandeln, auch die Adler kamen nicht zu weiteren Punkten, so ging man 07:21 in die Halbzeit.
Ca. 80 Zuschaer sahen ein munteres Footballspiel mit technischen Feinheiten auf beiden Seiten.
Im dritten Quarter verlieren die Adler öfters den Ball, nur schafft es Hamburg nicht daraus zupunkten.
Das letzte Quarter war sehenswert, erst verlieren die Adler den Ball, Hamburg auf Weg zum Touchdown, und dort wird Ball gefumbelt, sodass Berlin wieder im Ballsitz ist und an der eigenen 1 Yard Lone beginnt.
Der QB wird gesackt und Touchdown für Hamburg , PAT gut neuer Spielstand 14:21
2 Min vor dem Ende erneuter Touchdown Hamburg, es steht nun 20:21. Der anschließende PAT wird geblockt und in die Endzone der Hamburger getragen, 2 Punkte .  Weniger als 1 Min auf der Uhr. Hamburg versucht es mit einen kurzen Kickoff, die Adler starten an der Mittellinie. Ein weiter Pass findet den Abnehmer an der 27 Yardline.
 
Dann ist das Spiel, mit dramatischen Ende aus. Berlin gewinnt mit 23 : 20

#Football #germanfootball #footballjugend 
 
Text & Foto: Thomas Sobotzki (GFN-Team)
@ts_fotodesign

Weitere Info und Link zur Fotostrecke auf unserer Webseite - Link in Bio
GFN vor Ort! GFL Juniors Hamburg Huskies vs Berlin Adler

Am Feiertag kam es zur ersten Begegnung, es war zeitgleich der Saisonauftakt für beide Teams.
Die in Blau spielenden Hamburger mussten gleich nach wenigen Minuten der ersten Touchdown der Berlin Adler hinnehmen, kurz danach folgte der zweite ( beide PAT`s waren gut) sodass es schon im ersten Quarter 00:14 aus Hamburger Sicht stand.
Die Hamburger rappelten sich auf, und verkürzten duch einen Lauf auf 07:14. Doch die Adler schlugen zurück und überquerten mit einem schönen Lauf auf 07:21. Ende erstes Quarter
Im zweiten Quarter konnten die Hamburger ein Fieldgoal Versuch nicht verwandeln, auch die Adler kamen nicht zu weiteren Punkten, so ging man 07:21 in die Halbzeit.
Ca. 80 Zuschaer sahen ein munteres Footballspiel mit technischen Feinheiten auf beiden Seiten.
Im dritten Quarter verlieren die Adler öfters den Ball, nur schafft es Hamburg nicht daraus zupunkten.
Das letzte Quarter war sehenswert, erst verlieren die Adler den Ball, Hamburg auf Weg zum Touchdown, und dort wird Ball gefumbelt, sodass Berlin wieder im Ballsitz ist und an der eigenen 1 Yard Lone beginnt.
Der QB wird gesackt und Touchdown für Hamburg , PAT gut neuer Spielstand 14:21
2 Min vor dem Ende erneuter Touchdown Hamburg, es steht nun 20:21. Der anschließende PAT wird geblockt und in die Endzone der Hamburger getragen, 2 Punkte .  Weniger als 1 Min auf der Uhr. Hamburg versucht es mit einen kurzen Kickoff, die Adler starten an der Mittellinie. Ein weiter Pass findet den Abnehmer an der 27 Yardline.
 
Dann ist das Spiel, mit dramatischen Ende aus. Berlin gewinnt mit 23 : 20

#Football #germanfootball #footballjugend 
 
Text & Foto: Thomas Sobotzki (GFN-Team)
@ts_fotodesign

Weitere Info und Link zur Fotostrecke auf unserer Webseite - Link in Bio
GFN vor Ort! GFL Juniors Hamburg Huskies vs Berlin Adler

Am Feiertag kam es zur ersten Begegnung, es war zeitgleich der Saisonauftakt für beide Teams.
Die in Blau spielenden Hamburger mussten gleich nach wenigen Minuten der ersten Touchdown der Berlin Adler hinnehmen, kurz danach folgte der zweite ( beide PAT`s waren gut) sodass es schon im ersten Quarter 00:14 aus Hamburger Sicht stand.
Die Hamburger rappelten sich auf, und verkürzten duch einen Lauf auf 07:14. Doch die Adler schlugen zurück und überquerten mit einem schönen Lauf auf 07:21. Ende erstes Quarter
Im zweiten Quarter konnten die Hamburger ein Fieldgoal Versuch nicht verwandeln, auch die Adler kamen nicht zu weiteren Punkten, so ging man 07:21 in die Halbzeit.
Ca. 80 Zuschaer sahen ein munteres Footballspiel mit technischen Feinheiten auf beiden Seiten.
Im dritten Quarter verlieren die Adler öfters den Ball, nur schafft es Hamburg nicht daraus zupunkten.
Das letzte Quarter war sehenswert, erst verlieren die Adler den Ball, Hamburg auf Weg zum Touchdown, und dort wird Ball gefumbelt, sodass Berlin wieder im Ballsitz ist und an der eigenen 1 Yard Lone beginnt.
Der QB wird gesackt und Touchdown für Hamburg , PAT gut neuer Spielstand 14:21
2 Min vor dem Ende erneuter Touchdown Hamburg, es steht nun 20:21. Der anschließende PAT wird geblockt und in die Endzone der Hamburger getragen, 2 Punkte .  Weniger als 1 Min auf der Uhr. Hamburg versucht es mit einen kurzen Kickoff, die Adler starten an der Mittellinie. Ein weiter Pass findet den Abnehmer an der 27 Yardline.
 
Dann ist das Spiel, mit dramatischen Ende aus. Berlin gewinnt mit 23 : 20

#Football #germanfootball #footballjugend 
 
Text & Foto: Thomas Sobotzki (GFN-Team)
@ts_fotodesign

Weitere Info und Link zur Fotostrecke auf unserer Webseite - Link in Bio
GFN vor Ort! GFL Juniors Hamburg Huskies vs Berlin Adler

Am Feiertag kam es zur ersten Begegnung, es war zeitgleich der Saisonauftakt für beide Teams.
Die in Blau spielenden Hamburger mussten gleich nach wenigen Minuten der ersten Touchdown der Berlin Adler hinnehmen, kurz danach folgte der zweite ( beide PAT`s waren gut) sodass es schon im ersten Quarter 00:14 aus Hamburger Sicht stand.
Die Hamburger rappelten sich auf, und verkürzten duch einen Lauf auf 07:14. Doch die Adler schlugen zurück und überquerten mit einem schönen Lauf auf 07:21. Ende erstes Quarter
Im zweiten Quarter konnten die Hamburger ein Fieldgoal Versuch nicht verwandeln, auch die Adler kamen nicht zu weiteren Punkten, so ging man 07:21 in die Halbzeit.
Ca. 80 Zuschaer sahen ein munteres Footballspiel mit technischen Feinheiten auf beiden Seiten.
Im dritten Quarter verlieren die Adler öfters den Ball, nur schafft es Hamburg nicht daraus zupunkten.
Das letzte Quarter war sehenswert, erst verlieren die Adler den Ball, Hamburg auf Weg zum Touchdown, und dort wird Ball gefumbelt, sodass Berlin wieder im Ballsitz ist und an der eigenen 1 Yard Lone beginnt.
Der QB wird gesackt und Touchdown für Hamburg , PAT gut neuer Spielstand 14:21
2 Min vor dem Ende erneuter Touchdown Hamburg, es steht nun 20:21. Der anschließende PAT wird geblockt und in die Endzone der Hamburger getragen, 2 Punkte .  Weniger als 1 Min auf der Uhr. Hamburg versucht es mit einen kurzen Kickoff, die Adler starten an der Mittellinie. Ein weiter Pass findet den Abnehmer an der 27 Yardline.
 
Dann ist das Spiel, mit dramatischen Ende aus. Berlin gewinnt mit 23 : 20

#Football #germanfootball #footballjugend 
 
Text & Foto: Thomas Sobotzki (GFN-Team)
@ts_fotodesign

Weitere Info und Link zur Fotostrecke auf unserer Webseite - Link in Bio
GFN vor Ort! GFL Juniors Hamburg Huskies vs Berlin Adler

Am Feiertag kam es zur ersten Begegnung, es war zeitgleich der Saisonauftakt für beide Teams.
Die in Blau spielenden Hamburger mussten gleich nach wenigen Minuten der ersten Touchdown der Berlin Adler hinnehmen, kurz danach folgte der zweite ( beide PAT`s waren gut) sodass es schon im ersten Quarter 00:14 aus Hamburger Sicht stand.
Die Hamburger rappelten sich auf, und verkürzten duch einen Lauf auf 07:14. Doch die Adler schlugen zurück und überquerten mit einem schönen Lauf auf 07:21. Ende erstes Quarter
Im zweiten Quarter konnten die Hamburger ein Fieldgoal Versuch nicht verwandeln, auch die Adler kamen nicht zu weiteren Punkten, so ging man 07:21 in die Halbzeit.
Ca. 80 Zuschaer sahen ein munteres Footballspiel mit technischen Feinheiten auf beiden Seiten.
Im dritten Quarter verlieren die Adler öfters den Ball, nur schafft es Hamburg nicht daraus zupunkten.
Das letzte Quarter war sehenswert, erst verlieren die Adler den Ball, Hamburg auf Weg zum Touchdown, und dort wird Ball gefumbelt, sodass Berlin wieder im Ballsitz ist und an der eigenen 1 Yard Lone beginnt.
Der QB wird gesackt und Touchdown für Hamburg , PAT gut neuer Spielstand 14:21
2 Min vor dem Ende erneuter Touchdown Hamburg, es steht nun 20:21. Der anschließende PAT wird geblockt und in die Endzone der Hamburger getragen, 2 Punkte .  Weniger als 1 Min auf der Uhr. Hamburg versucht es mit einen kurzen Kickoff, die Adler starten an der Mittellinie. Ein weiter Pass findet den Abnehmer an der 27 Yardline.
 
Dann ist das Spiel, mit dramatischen Ende aus. Berlin gewinnt mit 23 : 20

#Football #germanfootball #footballjugend 
 
Text & Foto: Thomas Sobotzki (GFN-Team)
@ts_fotodesign

Weitere Info und Link zur Fotostrecke auf unserer Webseite - Link in Bio
GFN vor Ort! GFL Juniors Hamburg Huskies vs Berlin Adler Am Feiertag kam es zur ersten Begegnung, es war zeitgleich der Saisonauftakt für beide Teams. Die in Blau spielenden Hamburger mussten gleich nach wenigen Minuten der ersten Touchdown der Berlin Adler hinnehmen, kurz danach folgte der zweite ( beide PAT`s waren gut) sodass es schon im ersten Quarter 00:14 aus Hamburger Sicht stand. Die Hamburger rappelten sich auf, und verkürzten duch einen Lauf auf 07:14. Doch die Adler schlugen zurück und überquerten mit einem schönen Lauf auf 07:21. Ende erstes Quarter Im zweiten Quarter konnten die Hamburger ein Fieldgoal Versuch nicht verwandeln, auch die Adler kamen nicht zu weiteren Punkten, so ging man 07:21 in die Halbzeit. Ca. 80 Zuschaer sahen ein munteres Footballspiel mit technischen Feinheiten auf beiden Seiten. Im dritten Quarter verlieren die Adler öfters den Ball, nur schafft es Hamburg nicht daraus zupunkten. Das letzte Quarter war sehenswert, erst verlieren die Adler den Ball, Hamburg auf Weg zum Touchdown, und dort wird Ball gefumbelt, sodass Berlin wieder im Ballsitz ist und an der eigenen 1 Yard Lone beginnt. Der QB wird gesackt und Touchdown für Hamburg , PAT gut neuer Spielstand 14:21 2 Min vor dem Ende erneuter Touchdown Hamburg, es steht nun 20:21. Der anschließende PAT wird geblockt und in die Endzone der Hamburger getragen, 2 Punkte . Weniger als 1 Min auf der Uhr. Hamburg versucht es mit einen kurzen Kickoff, die Adler starten an der Mittellinie. Ein weiter Pass findet den Abnehmer an der 27 Yardline. Dann ist das Spiel, mit dramatischen Ende aus. Berlin gewinnt mit 23 : 20 #Football #germanfootball #footballjugend Text & Foto: Thomas Sobotzki (GFN-Team) @ts_fotodesign Weitere Info und Link zur Fotostrecke auf unserer Webseite - Link in Bio
vor 2 Wochen
View on Instagram |
5/6
GFN vor Ort! Regionalliga NRW Münster Blackhawks vs. Düsseldorf Bulldozer

📸 Olaf Kerber (GFN-Team)

Weitere Info auf unserer Webseite. Link in Bio

@olafkerber
GFN vor Ort! Regionalliga NRW Münster Blackhawks vs. Düsseldorf Bulldozer

📸 Olaf Kerber (GFN-Team)

Weitere Info auf unserer Webseite. Link in Bio

@olafkerber
GFN vor Ort! Regionalliga NRW Münster Blackhawks vs. Düsseldorf Bulldozer

📸 Olaf Kerber (GFN-Team)

Weitere Info auf unserer Webseite. Link in Bio

@olafkerber
GFN vor Ort! Regionalliga NRW Münster Blackhawks vs. Düsseldorf Bulldozer

📸 Olaf Kerber (GFN-Team)

Weitere Info auf unserer Webseite. Link in Bio

@olafkerber
GFN vor Ort! Regionalliga NRW Münster Blackhawks vs. Düsseldorf Bulldozer

📸 Olaf Kerber (GFN-Team)

Weitere Info auf unserer Webseite. Link in Bio

@olafkerber
GFN vor Ort! Regionalliga NRW Münster Blackhawks vs. Düsseldorf Bulldozer

📸 Olaf Kerber (GFN-Team)

Weitere Info auf unserer Webseite. Link in Bio

@olafkerber
GFN vor Ort! Regionalliga NRW Münster Blackhawks vs. Düsseldorf Bulldozer

📸 Olaf Kerber (GFN-Team)

Weitere Info auf unserer Webseite. Link in Bio

@olafkerber
GFN vor Ort! Regionalliga NRW Münster Blackhawks vs. Düsseldorf Bulldozer 📸 Olaf Kerber (GFN-Team) Weitere Info auf unserer Webseite. Link in Bio @olafkerber
vor 2 Wochen
View on Instagram |
6/6